Navigation

Fährst du mit der Maus über die Navigationsleiste, öffnet sich eine kleine Box. Klicke darauf und du gelangst zur Dialogbox, in der du weitere Seiten erstellen oder Seiten die nicht gebraucht werden löschen kannst. Wenn du mit der Maus auf die einzelnen Symbole gehst, wird eingeblendet, wozu es dient.

Hier kannst du Seiten umbenennen, neue Seiten erstellen oder Seiten löschen.

Die Seiten, die sich ganz links befinden, sind in der Navigationsleiste zu sehen. Die etwas eingerückten Seiten sind sogenannte Unterseiten. Sie sind erst zu sehen, wenn die Hauptseite geöffnet wird, unter der sie sich befinden.

 

Du kannst auf der Website "Homepage erstellen mit Jimdo" ausprobieren, wie das gemeint ist.

 

Bevor du eine eigene Website erstellst, solltest du ungefähr wissen, wie viele Seiten du für den Anfang benötigst und wie du sie benennen willst.

Wenn du diese Überlegungen gemacht hast, erstellst du unter "Navigation bearbeiten" die gewünschten Seiten.

 

Erstelle für den Anfang drei Seiten. Die erste soll Startseite heissen. Den anderen beiden gibst du selber Namen. Die Seiten "Gästebuch" und "Kontakt" lässt du einfach mal stehen.

Speicher nun dein Ergebnis ab.